1
1

Schloss Kremsier

Tickets

Das erzbischöfliche Schloss in Kremsier gehört zu bedeuteten kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten in Mähren in der Zeit des Barock. Über Jahrhunderte war das Schloss im Besitz der Bischöfe von Olmütz und diente als ihre Hauptresidenz und Platz zu den bedeutenden Handlungen und Treffen.

Seit Jahre 1998 sind Schloss und Schlossgärten in der UNESCO-Liste eingetragen.

Informationen für Besucher

Parken

In der Nähe des Schlosses und Garten gibt es Möglichkeit, gegen Gebühr zu parken.

Rollstuhlzugang

Das Schloss ist zugänglich mit der Begleitung, die Gärten sind barrierefrei.

Hausstieren

Eintrittsverbot für die Hunde und die andere Tiere ist im Schloss und Garten gehalten.

Radfahrer

Einfahrt mit Fahrrad im Schloss und Gärten ist verboten. Es ist möglich, die Fahrradständer vor der Eingang in den Schlossgarten zu benutzen.

Kinderecke

Soziale Einrichtung im Schloss disponiert über einen Wickeltisch.

Erfrischung

Im Areal des Schlosses und Garten ist es möglich, eine kleine Erfrischung zu kaufen, in der Umgebung von Schloss gibt es einige Restaurants.

Historische Schätze in Olmütz

Erzbischofspalast in Olmütz

Erzdiözesanmuseum in Olmütz

Unsere Partner